…STELLEN SIE BITTE DEN MOTOR AB!


Ab dem 7.8.
präsentiert müller in einer Ausstellung unter dem Titel: „STELLEN SIE BITTE DEN MOTOR AB!“ einige Werke bei F+N.
müller ist nicht nur mit zahlreichen, fantastischen Zeichnungen, sondern zusätzlich mit bedeutenden, den Zeitgeist aufgreifenden Imperativen vor Ort. Diese wurden vom Schauspieler Markus Kiefer vor begeistertem Publikum am Eröffnungstag vorgetragen. „STELLEN SIE BITTE DEN MOTOR AB!“  … „RUFEN SIE VERSTÄRKUNG!“… „VERMEIDEN SIE UNNÖTIGE DISKUSSIONEN!“ … „SCHLAGEN SIE VERWANDTE ERSTEN GRADES!“.

Die Formulierung: „Eine geniale Mischung aus Höhlenzeichnerei, Streetart und vegetativem Expressionismus. Ein Triebtäter mit gesellschaftsphilosophischem Wumms!“ passt unbestreitbar wohl am allerbesten zum Werk und zu seinem Erschaffer: müller.

mueller. kommt.

Wer die Gelegenheit nutzen möchte, die „Ursuppe gezeichnetes Unfugs“ – wie der Künstler sein Werk selbst umbeschreibt zu sehen, der kann das gerne in der Galerie F+N in Herten tun.

Bildschirmfoto 2016-07-29 um 14.58.46

Ja. Wir machen auch Werbung auf 3000m Höhe. Das ist doch der Gipfel.

 

Ausgezeichnete Kunst, aber auch sachdienliche Hinweise von müller: „Hängen Sie Ihr Weltbild über dem Sofa auf!“

Loading...

müller hat seit unlängst eine formidable Internetz-Seite:  www.meetingmueller.de.

Gegen Ende des Jahres dürfen wir eine Künstlerin aus Cape Town begrüßen: Nadja Daehnke.
Die Entscheidung eine Ausstellung mit Frau Daehnke durchzuführen hat nur wenige
Millisekunden gedauert. Es sind fantastische Werke auf Papier,- großformatig,- imposant,- ECHT, eben.

Loading...

 

F+N von Innen:

mueller-totale-verni-1

mueller. Die aktuelle Ausstellung.

 

In eigener Sache:
Wir bieten einen Praktikumplatz/Arbeitsplatz in der Galerie F+N.
Gerne mit IT-Kenntnissen (MAC), Englisch in Wort und Schrift, sowie einem Quent: Enthusiasmus.
Bewerbung bitte via e-mail.

Wenn Sie nichts verpassen möchten, abonnieren Sie doch unseren newsletter.
Dann erhalten Sie die genauen Starttermine für die Vernissage unkompliziert per e-mail.

 

200px-Artnet_logo

rnz-1